Herren 2: 1. Runde Vs bad schallerbach 4

Diesmal waren wir in Bad Schallerbach zu Gast. Mit folgender Aufstellung traten wir an:

Christian Leitner, Kasbauer Thomas, Knonbauer Daniel und unser voll motivierter Rookie Nico Denk.

Ausser Daniel, der leider seine Form nicht abrufen konnte, gewannen wir die drei Einzel. Wobei die Leistung von Nico besonders hervorzuheben ist, da der Gegner um 10 Jahre älter und um einiges größer war als er.

Somit starteten wir mit den Paarungen Thomas und Daniel, und Christian u. Nico die Doppel. Hier spielten wir unsere Doppelqualitäten aus und holten den 5:1 Sieg.

P.S.

Man of the day: Nico. Erster Einsatz Kampfmannschaft - Einzel und Doppelsieg.


Herren 2: 6. Runde vs Weibern 4

Rückblick auf die vierte Runde Einstiegsliga gegen Weibern. Bei 35 Grad Celsius hatte jeder Spieler zusätzlich gegen die Hitze zu kämpfen.  Thomas Kasbauer auf 4 und Christian Leitner auf 2 starteten mit klaren 2 Satz Siegen. Auch Rainer und Florian ließen ihren Gegner ebenfalls keine Chance und so konnten wir mit einer 4:0 Führung beruhigt die Doppel starten. Rainer und Schneebauer Rudi gewannen das 1er Doppel ebenso klar wie die beiden Leitners das zweier. Mit dem 6:0 Sieg in der Tasche gings gleich anschließend noch zum Derby nach Wernstein, um mit der 1er Mannschaft den Sieg über unsere Nachbarn zu feiern. 

Nach der vierten Runde können beide Mannschaften mit Tabellenplatz 2 in ihren Klassen höchst zufrieden sein.


Herren 2: 5. Runde VS Vichtenstein 1

In der dritten Runde Einstiegsliga kam es zum Duell mit dem Erstplatzierten in Viechtenstein.

Rainer auf eins und Thomas Kasbauer auf vier starteten gegen die stark aufspielenden Gegner und mussten sich jeweils in 2 Sätzen geschlagen geben. Ebenso ohne Satzgewinn verloren die beiden Leitners ihre Einzel.

Somit setzten wir nach dem 0:4 Rückstand unsere beiden Joker Schneebauer Rudi und Stieglmair Andi ein. Die beiden holten den Sieg im einser Doppel. Christian und Flo revanchierten sich für ihre Einzel-Niederlagen und machten mit den 2. Sieg noch Schadensbegrenzung. Mit 7 Punkten stehen wir nun auf Tabellenrang 4 und freuen uns auf das nächste Heimspiel am Samstag gegen Weibern.


Herren 2: 4. runde vs Andorf 4

Den Auftakt machten Rainer und Christian gegen zwei starke Gegner. Nachdem beide den ersten Satz abgeben mussten, spielten sie ihre Routine aus und holten jeweils den Punkt. Manfred und Leitner Flo mussten gegen 2 Jugendtalente aus Andorf antreten. Nach einen umkämpften 1. Satz (Tiebreak), holte sich der Nachwuchsspieler auch Satz zwei und somit den einzigen Punkt dieser Begegnungen.  Flo gewann, wie gewohnt souverän, sein Einzel. Mit den Doppeln Rainer u. Christian sowie Manfred u. Flo fixierten wir den Sieg und feierten anschließend mit der ebenfalls erfolgreichen Einsermannschaft.

Detaillierte Ergebnisse sind hier zu finden.


Herren 2: 3. Runde vs utc polzinger Taiskirchen 5

Mit folgender Besetzung starteten wir gegen Taiskirchen:

Rainer, Christian Leitner,  Leitner Florian u. Knonbauer Daniel.

Begonnen haben die 2 Leitners, wobei Florian  einen klaren Sieg einfuhr, und Christian eine klare Niederlage hinnehmen musste. Ebenso ging es im 2. Durchgang. Taiskirchens 1 u. 2 waren zu stark für unsere Oldboys. Nach Daniels Sieg stand es nach den Einzeln 2:2. So entschieden wir, dass unsere siegreichen Youngstars das 2er Doppel spielen und Rainer und Fax das 1er.  Die beiden siegten souverän und somit lag die Entscheidung über Sieg oder Unentschieden an Flo und Dani. Nach dem ersten Satzgewinn ging es im 2. Satz ins Tiebreak. Die beiden holten mit ihrer Jugendlichen Coolness einen 1:4 Rückstand auf und holten den Sieg mit 7:4 ! Eine echt starke Leistung, so kanns weiter gehn!