Herren 1: 1. Runde VS UTC Wernstein 1

Mit großer Motivation starteten wir am Samstag, den 07.05., endlich in die neue Tennissaison. Bei nicht wirklich einladender Witterung empfingen wir pünktlich um 10 Uhr morgens das Team aus Wernstein. Erklärtes Ziel war selbstverständlich die Wiederholung des Derbysiegs vom Vorjahr, was jedoch aufgrund der starken Wernsteiner Aufstellung, sowie einigen Verletzungen in unseren Reihen kein leichtes Unterfangen werden würde. Trotzdem gaben wir alles, was wir konnten und es entwickelte sich eine absolut spannende und hochklassige Kopf-an-Kopf-Begegnung, welche am Ende leider der Gegner denkbar knapp im Entscheidungsdoppel mit 5:4 für sich entscheiden konnte. Trotzdem nehmen wir einen Punkt und einiges an Erfahrung mit aus diesem Spiel. 

Mann des Spiels: Leitner Florian, der bei seinem Debüt in der 1. Mannschaft sofort sein Einzel und sein Doppel gewinnen konnte. Gratulation zu diesem tollen Einstand und weiter so, Flo! :) 

Am Ende des Tages konnten uns auch die knappe Niederlage, die kalten Temperaturen, sowie der ständige leichte Regen nicht von einer ausgiebigen und lustigen Nachbesprechung und einer leckeren Grillerei abhalten.